News

21Apr

Relaunch EVONIK Markenwelt

Evolution des bewährten modularen Messestandes

uploads/projekte/Evonik ECS 2015/projekte evonik ecs 001.jpg

Schon im Jahr 2008 hat UNICBLUE mit der Einführung der neuen Marke EVONIK die typische 3D-Markenwelt für Messen kreiert und umgesetzt. Der modular konzipierte Messestand transportierte konsequent das neue Brand Design in allen sichtbaren Funktionsbereichen.

Es konnten Flächen zwischen 20 und 500 qm aus dem Baukasten heraus skaliert werden. Das wirtschaftlich und kommunikativ erfolgreiche Konzept wurde konsistent auf allen globalen EVONIK Märkten eingesetzt. Zur ESC 2015 in Nürnberg wurde nun die Weiterentwicklung dieses erfolgreichen Konzeptes mit der EVONIK Markenwelt 2.0 zum ersten Mal gebaut.

Nach fast sieben Jahren sind wesentliche Überarbeitungen bei den typischen Design-Codes, der Funktionalität und im Ressourcen sparenden Handling gemacht worden. Eine verbesserte Kosten- u. Nutzeneffizienz, höhere mediale Sichtbarkeit mit vernetzenden Tools und optimierte Funktionalitäten sind voll und ganz erreicht worden. Das Konzept wird auch für die Wachstumsmärkte in China und USA realisiert.